House of Pharma & Healthcare Digital Lunch

Automatische Substitution von Biopharmazeutika in der Apotheke – ein notwendiger Schritt?

Laut Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) soll der Gemeinsame Bundesausschuss Hinweise für den automatischen Austausch von Biopharmazeutika in Apotheken – ohne Einbeziehung der Ärzt:innen – erarbeiten, die spätestens im August 2022 in Kraft treten sollen. Diese Regelung löst auf Seiten von Ärzt:innen, Apotheker:innen, Patient:innen und Pharma-Unternehmen eine Kontroverse aus.

Melden Sie sich zu dem kompakten Format an und diskutieren Sie mit unseren Experten aus den Bereichen Pharmakologie, Ärzteschaft, Industrie und Patientenvertretung.

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #HoPdigital.

Sprecher:innen

Dr. Martin Danner

Dr. Martin Danner

Dr. Martin Danner

Bundesgeschäftsführer, Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE e.V.

Dr. Martin Danner ist Jurist und seit 2008 Bundesgeschäftsführer der BAG SELBSTHILFE e.V.

Nach seinem Studium in Heidelberg hat er einige Jahre als Rechtsanwalt mit der Spezialisierung im Gesundheitsrecht gearbeitet bevor er die Leitung des Referats Gesundheitspolitik und Selbsthilfeförderung der BAG SELBSTHILFE übernommen hat.

Dr. Martin Danner ist Sprecher der Patientenvertretung beim Gemeinsamen Bundesausschuss.

Foto: BAG SELBSTHILFE e.V.

Dr. Ralph von Kiedrowski

Dr. Ralph von Kiedrowski

Dr. Ralph von Kiedrowski

Präsident, Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V.

Manfred Schubert-Zsilavecz

Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz

Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz

Präsident, House of Pharma & Healthcare e.V.

Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz war von 2009 bis 2021 Vizepräsident der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Der gebürtige Österreicher studierte Pharmazie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Das Studium schloss er 1989 mit der Promotion ab. Nach einem Aufenthalt an der Universität Ulm, wo Schubert-Zsilavecz ein Erwin-Schrödinger-Stipendium erhielt, folgte 1993 die Habilitation für das Fach Pharmazeutische Chemie an der Universität Graz. 1997 wurde ihm eine Professur für Pharmazeutische/Medizinische Chemie an der Goethe-Universität Frankfurt angeboten, die er seither innehat. Schubert-Zsilavecz ist Mitglied im Zentrum für Arzneimittelforschung, Entwicklung und Sicherheit der Goethe-Universität Frankfurt und war von 2008 bis 2012 Präsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft.

Sabine Sydow

Dr. Sabine Sydow

Dr. Sabine Sydow

Leiterin, vfa bio

Dr. Sabine Sydow studierte Biologie in Braunschweig und Göttingen. Sie promovierte am MPI für Experimentelle Medizin in Göttingen. Nach einigen Jahren in der Wissenschaft arbeitete sie von 1999 bis 2006 bei der Schering AG in Berlin, unter anderem im internationalen Projektmanagement, als wissenschaftliche Referentin des F&E-Vorstandsmitglieds sowie in der globalen Geschäftseinheit Onkologie. Seither ist sie Leiterin von vfa bio, der Interessengruppe Biotechnologie im vfa – dem Verband der forschenden Pharma-Unternehmen.

Foto: vfa / B. Brundert

Sebastian Wachtarz

Sebastian Wachtarz

Sebastian Wachtarz

Director Government & Public Affairs, AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Sebastian Wachtarz verantwortet die Kommunikation und politische Interessensvertretung von AbbVie in Deutschland. Seit knapp 20 Jahren arbeitet er in der deutschen Pharmaindustrie an der Schnittstelle zwischen Kommunikation, Politik und Marktzugang – u.a. bei Boehringer Ingelheim und Novo Nordisk.

Foto: Carina Jahn Photography

Mitveranstalter

Partner

Impressionen House of Pharma & Healthcare Digital Week 2020

Projektmanager

Teilnehmermanagement